Tourismus

Neue Touristen-Tickets in Warschau

ticketautomat-warschau

Die Touristik in Warschau boomt seit vielen Jahren und immer mehr Menschen aus der ganzen Welt besuchen die polnische Hauptstadt. Restaurantbesitzer, Dienstleister und auch die Stadtverwaltung müssen sich entsprechend an den bisher unbekannten Menschenansturm anpassen. Die Städtische Transportverwaltung (ZTM / Zarzad Transportu Miejskiego) versucht ebenfalls die Touristenschar in die öffentlichen Verkehrsmittel zu locken und führt zwei neue Tickettypen ein, auf die alle gewartet haben: das 3-Tage-Ticket und das 75-Minuten-Gruppenticket.

Ab wann gibt es die neuen Tickets?

Die neuen Tickets sind ab dem 01. Juni 2017 erhältlich.

Überblick

3-Tage-Ticket

Immer mehr Toristen kommen innerhalb der Woche. Doch bisher gab es nur die Möglichkeit ein Tagesticket oder zahlreiche Einzeltickets zu erwerben. Es lässt sich jedoch nur in seltenen Fällen vorausschauend die nötige Anzahl der Tickets zu kaufen. Ein Tagesticket will man auch nicht unbedingt haben, wenn man am Ende des Tages dann doch nur zwei oder drei Fahrten gemacht hatte.

Lesen Sie auch:
3 Orte, die jeder Tourist in Warschau besuchen muss

Nun gibt es das langersehnte 3-Tage-Ticket für gerade mal 36 PLN, also umgerechnet ca. 9 Euro. Damit fahren Sie 72 Stunden lang mit allen Verkehrsmitteln, also Straßenbahn, U-Bahn (heißt in Warschau Metro) und Bus.

75-Minuten-Gruppenticket (bis 10 Personen)

Sicherlich kennen Sie das – Sie wollen mit der Gruppe nur ein paar Stationen fahren, was ja eigentlich kein großer Akt sein sollte. Doch der Automat ist nicht so schnell und bei 20 bis 30 Tickets druckt er schon mal bis zu zehn Minuten die gewünschten Fahrscheine aus. Die Fahrt selber dauert hingegen vielleicht nur fünf Minuten.

Nun kann man ein Ticket für bis zu zehn Personen für 22 PLN, also ca. 5,5 Euro, erwerben. Preislich unschlagbar, die Druckzeit verringert sich bis auf ein Minimum und auch die Umwelt wird geschont.

WICHTIG – Aktualisierung: Dieser Tickettyp gilt nur noch für Personen, die mit einer Ermäßigung fahren dürfen (Schüler, Rentner etc.).

Ticket-Zonen

Es gibt in Warschau zwei Ticketzonen – Zone 1 und Zone 2. Die Zone 1 schließt das gesamt Stadtgebiet ein. Der Chopin-Flughafen befindet sich ebenfalls in Zone 1. Zone 2 ist lediglich für die Einwohner der Nachbargemeinden relevant, sodass Sie sich in 99,9 Prozent der Fälle auf Zone 1 beschränken können.

Lesen Sie auch:
Warschauer Metro in Google Street View

Ticketautomaten

Tickets kann man an fast allen Bus- und Straßenbahnhaltestellen, an allen Metrostationen und in einem Kiosk erwerben. Die Bus- und Straßenbahnfahrer verkaufen keine Fahrscheine.

×
Antoni Author
Letzten Beiträge
  • flagge-polen
  • chopin-konzert
  • warschau-kiew
  • polizei-polen

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Kommentare

Send this to a friend