banknote

Die Arbeit liegt auf der Straße

Text auf dem Beitragsbild: Arbeit! Küchenhilfe. 18 Netto. Wöchentlich ausgezahlt! Auf dem Weg zur nächsten Führung, welche wie so oft auf dem Königsschloßplatz begann, sah ich auf der grauen Oberfläche des Bürgersteiges etwas sehr eigenartiges. Ein Restaurantbetreiber sucht scheinbar sehr dringend e

Zum Beitrag
gas-aus-russland

Kein Gas mehr aus Russland?

Der im Staatseigentum stehende Gasproduzent PGNiG zieht in Erwägung den 2022 endenden Vertrag mit Gazprom nicht mehr zu verlängern. Der Import beträgt 10 Milliarden Kubikmeter Gas, knapp Zweidrittel des polnischen Gaskonsums. Alternativen gibt es. Fragt sich nur, ob die Zeit ausreicht.  Gas aus Sibi

Zum Beitrag
polen-zloty

Finanzhaushalt Warschaus 2018

Haushalt Warschaus für das Jahr 2018 Am 15. Dezember 2017 hat der Warschauer Stadtrat den Haushaltsplan für das Jahr 2018 beschlossen. Die Einnahmen werden 15 940 313 368 PLN und die Ausgaben 17 671 266 007 PLN betragen. Das ergibt ein Defizit von  1 730 952 639 PLN. Einnahmen Die größten Einnahmequ

Zum Beitrag
happy-smiley

Wie lebt es sich in Polen? Ein Ranking soll es zeigen

Es gibt hunderte Statistiken und Rankings, die den Lebensstandard einer ganzen Nation zeigen sollen oder es zumindest wollen. Aber fast alle kennen das Gefühl, dass man die Statistiken liest und sich denkt „Wer verdient schon so viel? Wen meinen die? Was soll denn dieser Blödsinn?“ Eine

Zum Beitrag
Ins Polnische

Investieren in Polen – gute Kommunikation ist die halbe Miete

Polen ist über die Jahre zu einem interessanten Standort für ausländische Investoren geworden. Laut der neuen EY – Attractiveness Survey verzeichneten die ausländischen Direktinvestitionen in 2016 mit 5,845 ADI-Projekten und 259,673 neuen Jobs einen Rekord. Das polnische BIP ist nach der Wende ständ

Zum Beitrag