Elektrotretroller in Warschau. Segen oder Fluch?
18. September 2019

Elektrotretroller in Warschau. Segen oder Fluch?

17. September 1939. Die vierte Polnische Teilung.
17. September 2019

17. September 1939. Die vierte Polnische Teilung.

Die Metro in Warschau wird länger
15. September 2019

Die Metro in Warschau wird länger

Die Warschauer Altstadt. Zwischen Authentizität und Glaubwürdigkeit
11. September 2019

Die Warschauer Altstadt. Zwischen Authentizität und Glaubwürdigkeit

Weltkriegsgedenken in Warschau. Ohne Trump, ohne Mülleimer, dafür mit zahlreichen Sperrungen
1. September 2019

Weltkriegsgedenken in Warschau. Ohne Trump, ohne Mülleimer, dafür mit zahlreichen Sperrungen

Notiz aus Warschau

Weltkriegsgedenken in Warschau. Ohne Trump, ohne Mülleimer, dafür mit zahlreichen Sperrungen

Weltkriegsgedenken in Warschau. Ohne Trump, ohne Mülleimer, dafür mit zahlreichen Sperrungen

Beitragsbild: Warschau im Januar 1945. Zu erkennen der Marktplatz in der Warschauer Altstadt.  Mit dem Überfall Deutschlands auf Polen begann vor 80 Jahren am 1. September 1939 der 2. Weltkrieg. Zum Weltkriegsgedenken reisen über vierzig Staatsvertreter nach Warschau. Unter anderem Kanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. US-Präsident Donald Trump hat seine Teilnahme vor einigen Tagen abgesagt. Stattdessen reist Vizepräsident Mike Pence nach Warschau. Die komplette Innenstadt wird lahmgelegt. Es fehlt auch jede Spur von Warschaus Mülleimern.  Die Welt zu G

Ältere News

Durchschnittslöhne

Die Daten stammen vom Hauptstatistikamt (Polen) und Statistikamt Warschau.

Notiz aus Polen

Der erste Baumkronenweg in Polen eröffnet

Der erste Baumkronenweg in Polen eröffnet

In Krynica-Zdroj in Südpolen wurde ein sehr eigentümlicher Aussichtsturm eröffnet. Die Eröffnung war am 19. August und nur durch Zufall haben wir davon erfahren. In einer gemütlichen Runde mit Freunden und Bekannten wurde das Thema äußerst ungelungener und vor allem häßlicher Bauprojekte aufgegriffen. Und so erfuhren die meisten von einem hölzernen Aussichtsturm in den Beskiden. Über den Baumspitzen stehend hat der Wanderer einen atemberaubenden Ausblick auf das grenzenübergreifende Tatragebirge. Doch alle sprechen über das visuelle Erscheinungsbild des Objektes sowie die horrenden Eintrittspr

Ältere News

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Beiträge mehr!

Impressum und Datenschutz.

Leben in Warschau

Land und Leute

Luftqualität in Polen

Film und Kino

Alle Beiträge

Send this to a friend