corona-virus-warschau

Hat jemand meinen Corona-Test gesehen?

Es geht wieder um das verfluchte Coronavirus, das die Welt außerhalb der ostasiatischen Hemisphäre in große Bredouille gebracht hat. Nun will natürlich niemand, der rational an die Sache rangeht, andere Menschen anstecken. Und deshalb hat einer meiner Bekannten, nennen wir ihn Kowalski, sich testen

Zum Beitrag
smart-home-warschau

Smart Home in Warschau

Smart Home in Warschau Die Hauptstadt Polens ist ja schon seit Jahren beim Internet gut aufgestellt, wesentlich besser als viele Städte beim direkten Nachbarn in Deutschland. Doch in den letzten 2 – 3 Jahren zeigten sich viele Schwächen bei der Digitalisierung in dem Land, es fiel im internationalen

Zum Beitrag
coronavirus-polen

Quarantäne Woche 2: wenn jeden Tag Sonntag ist

In Polen begann alles am 4. März, als das Krankenhaus in Zielona Gora (Grünberg) im Süden des Landes den ersten Coronavirus-Fall bestätigte. Seit ein paar Tagen ist Mieczyslaw Palka wieder zu Hause, gesund, ohne Virus. Seitdem wurde das öffentliche Leben auf den Kopf gestellt. Direkt im Anschluss fo

Zum Beitrag
coronavirus-warschau

Coronavirus in Warschau. Business as usual?

Am 4. März wurde in Polen der erste bestätigte Fall einer Ansteckung mit dem Wuhan-Coronavirus bestätigt. Er kam aus Deutschland, aus Nordrhein-Westfalen, wo vorab fröhlich Karneval gefeiert wurde und wo auch sehr viele Fälle einer Erkrankung registriert wurden. Der Gesundheitsminister versicherte i

Zum Beitrag
warschau-metropole

Warschau: Metropole im Aufschwung

Polens Hauptstadt ist weitläufig, sie erstreckt sich immerhin über etwas mehr als 517 Quadratkilometer. Ungefähr 1,75 Millionen Menschen leben hier (laut Statistik), inmitten historischer Paläste, sowjetischer Blockbauten und moderner Hochhäuser. Im Herzen der Altstadt lockt der Marktplatz mit seine

Zum Beitrag
stammtisch-warschau

Stammtisch in Warschau. Schaut doch mal vorbei!

Die deutsche Community in Warschau ist nicht sehr groß, aber dennoch relativ gut organisiert. Von Jahr zu Jahr kommen immer mehr deutschsprachige Menschen in die polnische Hauptstadt. Auch ein Stammtisch wird organisiert.  Allen Gästen, die nur kurz nach Warschau kommen oder als Touristen unterwegs

Zum Beitrag
elektrotretroller-warschau

Elektrotretroller in Warschau. Segen oder Fluch?

Vor allem in Nordamerika und Europa haben die geräuschlosen Elektroflitzer jetzt schon eine unglaubliche Karriere hinter sich. In Warschau gibt es mittlerweile tausende davon. Neben den öffentlichen Verkehrsmitteln, den Elektroautos im Car-Sharing-System, den Leihfahrrädern des städtischen Verleihsy

Zum Beitrag