ludwik-zamenhof

Ludwik Zamenhof, Begründer der Esperanto-Sprache

Ludwik Zamenhof entwickelte in Warschau die Esperanto-Sprache. Das ist gar kein Zufall und sicherlich eine Ehre für die polnische Kultur. Es ist kein Zufall, wenn man bedenkt, dass sich in der Heimatstadt von Ludwik - Bialystok - die meisten Menschen nicht verstanden haben. Eine Ehre ist es, weil Wa

Zum Beitrag
ukraine-tunnel

Ukrainer in Polen. Viel Geld im Umlauf.

Wenn die Handys sprechen Die Firma Selektivv hat anhand der Daten und Gewohnheiten der Handybesitzer in Polen herausgefunden, dass sich in Polen mindestens 1,27 Millionen Ukrainer dauerhaft aufhalten. Die östlichen Nachbarn stellen die Handysprache auf Ukrainisch um und melden zudem einmal im Jahr

Zum Beitrag
nikolaus-kopernikus

Nikolaus Kopernikus – Unser und (oder) Euer?

Am 19. Februar 1473 wurde in Thorn (Toruń) Nikolaus Kopernikus, wie er westlich der Oder genannt wird, geboren. Östlich der Oder heißt er Mikołaj Kopernik. Er hat - wie auf dem Sockel seines Denkmals geschrieben steht - die Erde bewegt, die Sonne und den Himmel zum halten gebracht (Originalaufschrif

Zum Beitrag
kerzenlicht

Stadtpräsident von Danzig erstochen

Während des Großen Orchesters der Weihnachtshilfe (WOSP) am 13. Januar 2019 wurde der Präsident der Stadt Danzig Pawel Adamowicz mit einem Messer angegriffen. Die Attacke ereignete sich auf der Bühne vor laufender Kamera und den Augen tausender Zuschauer vor Ort. Der Angreifer lief während des Final

Zum Beitrag
junge-menschen

Warum man in Warschau nur junge Leute sieht

Plötzlich waren Sie nicht da Anfangs ist mir das gar nicht aufgefallen. Ich war neu in der Stadt und mein Bekanntenkreis bestand meistens aus Gleichgesinnten. Ausserdem hat ja jeder seine Lieblingsplätze, an denen er sich aufhält. Vielleicht hat die Generation 65+ schlicht und einfach andere Treffp

Zum Beitrag
roter-teppich

Warschau – Heimat berühmter Persönlichkeiten

Warschau war und ist die Heimat vieler bekannter und berühmter Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kunst, Film, Sport, Musik und Politik. In diesem Artikel finden Sie ein paar der „großen“ Warschauer, an die man sich noch lange erinnern wird, oder einige Persönlichkeiten, die aufgrund ihres Talentes

Zum Beitrag
unabhängigkeitsmarsch-warschau-2018

Polnische Nationalpsychologie und der Nationalismus

Während einer kirchlichen Veranstaltung in Deutschland wurden auf einer Leinwand Zitate eingeblendet, die sich um das Thema Frieden und Vielfalt drehten. Ein Spruch zog mein Interesse besonders an und ließ meine Gedanken umherschweifen - "In der Demokratie ist eine abweichende Meinung ein Akt des Ve

Zum Beitrag
menschen

Bevölkerungszahl Warschaus

Offizielle Statistik vs. Realität Statistik Am 24.04.2018 hat das Statistikamt in Warschau (Urząd Statystyczny w Warszawie) eine Übersicht über die Einwohnerzahl der Stadt veröffentlicht. In Warschau wohnten demnach am 30. Juni 2017 insgesamt 1 758 143 Menschen. Das waren 4143 Einwohner mehr als i

Zum Beitrag
kamil-stoch

Kamil Stoch auf dem Skisprung-Olymp angekommen

Beitragsbild: Kamil Stoch gewinnt das Raw Air Turnier 2018 / Rolnik6771 via wikimedia [CC BY-SA 4.0] Kamil Stoch hat als zweiter Skispringer in der 66-jährigen Geschichte der Vierschanzen-Tournee alle vier Springen gewonnen. Am 06.01.2018, dem letzten Tag des Turniers, hat er in Bischofshofen (Deut

Zum Beitrag
neo-nazi

Neonazis in Polen. Dümmer als die Staatsanwaltschaft erlaubt

Neonazi in Polen - das klingt unglaublich und verursacht hierzulande entsprechend große Aufregung. In Polen herrscht in den Medien und am politischen Rednerpult aktuell große Aufregung. Angefangen hat alles mit einer Reportage des Privatsenders TVN24, dessen Reporter mit einer versteckten Kamera an

Zum Beitrag