buchempfehlung

Das Polnische Imperium von M. Morys-Twarowski

 Jedes Land hat seine Sitten In der Supermarktkette Leclerc fand ich bei Gelegenheit ein Buch mit dem ansprechenden Titel "Das Polnische Imperium - Alle vom Königreich Polen eroberten Ländereien" (polnisch Polskie Imperium. Wszystkie kraje podbite przez Rzeczypospolita). Und nein - hier

Zum Beitrag
buchempfehlung

Vertreibung und deutsch-polnische Geschichte

Deutschland und Polen haben eine sehr schwierige Geschichte hinter sich, die es zu verarbeiten gilt. Um verarbeiten zu können, muss man wissen. Der Glaube an ein gemeinsames Nebeneinander ist der einzige Weg, den alle beschreiten solten. Dabei muss die Geschichte kein Hindernis sein. Aufbau und I

Zum Beitrag
buchempfehlung

Warum waren so wenige Juden Bauern?

Auf einer Vorlesung im Museum der Geschichte der Polnischen Juden POLIN stellte der Autor Zvi Eckstein die wichtigsten Punkte aus seinem Buch The chosen few vor. Warum beschäftigten sich so wenige Juden mit der Landwirtschaft? Vorlesung und Buchvorstellung In Warschau fand nach langer Pause mal

Zum Beitrag