russische-huldigung-warschau

Der russische Kniefall von Warschau

Am 29. Oktober 1611 huldigte der Zar von Russland Wassili IV. dem polnischen König Sigismund III. Wasa im Warschauer Königsschloß. Im Senatssaal kniete der Zar vor der polnischen Krone nieder, legte seine rechte Hand auf den Boden und küßte sie. Anschließend hielt ihm der König von Polen wiederrum s

Zum Beitrag
sigismund-wasa-eroberung-von-smolensk

Eroberung von Smolensk 1611

Smolensk! Nur beim Aussprechen des Namens bekommt der Pole eine Gänsehaut, die Augen rollen und mit einem Seufzer will man schon loslegen, obwohl noch niemand eine Frage gestellt hatte. Diese Stadt in der Russischen Föderation verbirgt in ihrer Geschichte viele emotionsgeladene Ereignisse der polnis

Zum Beitrag