corona-virus-warschau

Hat jemand meinen Corona-Test gesehen?

Es geht wieder um das verfluchte Coronavirus, das die Welt außerhalb der ostasiatischen Hemisphäre in große Bredouille gebracht hat. Nun will natürlich niemand, der rational an die Sache rangeht, andere Menschen anstecken. Und deshalb hat einer meiner Bekannten, nennen wir ihn Kowalski, sich testen

Zum Beitrag
warschau-skyline

Nein, ich bin noch nicht im Gulag!

Bild © City of WarsawNoch nicht!Mein Titel ist gar nicht so absurd, wie es auf den Blick scheint. Tatsächlich musste ich notgedrungen mit diesem Satz die Mail eines meiner Leser beantworten. Er hatte sich gewundert, wieso ich seit Covid-November 2020 nichts mehr veröffentlicht hatte. "Du bist für de

Zum Beitrag
absurd-polen

politicum absurdum | Polens Politiker in Corona-Zeiten

Es ist nun einen Monat her, als der erste Coronavirus-Fall in Polen bestätigt wurde. Seit knapp zwei Wochen sitzen nahezu alle zum Großteil zu Hause, die Städte sind leergefegt und damit auch für ausreichend Unterhaltung gesorgt ist, nehmen sich Polens Politiker voll ins Zeug. Manchmal staune ich, w

Zum Beitrag
coronavirus-polen

Quarantäne Woche 2: wenn jeden Tag Sonntag ist

In Polen begann alles am 4. März, als das Krankenhaus in Zielona Gora (Grünberg) im Süden des Landes den ersten Coronavirus-Fall bestätigte. Seit ein paar Tagen ist Mieczyslaw Palka wieder zu Hause, gesund, ohne Virus. Seitdem wurde das öffentliche Leben auf den Kopf gestellt. Direkt im Anschluss fo

Zum Beitrag
coronavirus-warschau

Coronavirus in Warschau. Business as usual?

Am 4. März wurde in Polen der erste bestätigte Fall einer Ansteckung mit dem Wuhan-Coronavirus bestätigt. Er kam aus Deutschland, aus Nordrhein-Westfalen, wo vorab fröhlich Karneval gefeiert wurde und wo auch sehr viele Fälle einer Erkrankung registriert wurden. Der Gesundheitsminister versicherte i

Zum Beitrag