blikle-warschau

Café Blikle ist Geschichte!

Während der letzten Touristensaison wurde ich etliche Male nach dem Berühmten Café Blikle auf dem Königsweg in Warschau gefragt. Ihre Berühmtheit erlangte die Cafetería Dank der über hundertjährigen Existenz (was in Warschau äußerst selten ist) und interessanten Geschichte. Leider ist das Café Gesch

Zum Beitrag
inflation-polen

Ach die Inflation…

Jakub und Dawid sind zwei in Polen bekannte Influencer, auf die ich heute zum ersten Mal aufmerksam wurde. Alles Dank der rasant steigenden Inflation in Polen. Im Dezember 2021 stiegen die Verbraucherpreise gegenüber dem Vorjahresmonat um satte 8,6 Prozent. Das ist der höchste Wert seit November 200

Zum Beitrag
integration

Polen, Türken, Juden und Ukrainer. Über Integration.

In Deutschland war ich der Pole, in Polen der Deutsche, auf Polnisch Niemiec. In beiden Ländern war ich ein Immigrant in verschiedenen Aufmachungen; in Deutschland Spätaussiedler, Oberschlesier (wobei ich anfangs nicht wirklich wusste, was das genau bedeutet) oder der „Pollack“. In Polen

Zum Beitrag
mordor-warschau

Das Mordor von Warschau

Wie kommt Mordor nach Warschau? Es ist eine verrückte Geschichte. Den Fans von Tolkiens Herr der Ringe sei jedoch gesagt, dass es nur eine symbolische Bezeichnung ist. Hier werden sie nichts aus dem Buch vorfinden. Dieses Viertel hatte sogar für eine Zeit eigene Grenzschilder. Leider wurden sie von

Zum Beitrag
polen-kampf-um-anerkennung

Polens Kampf mit sich selbst gegen die ganze Welt

Die polnische Regierung muss zahlreiche Konfliktherde in und außerhalb von Polen beschwichtigen. Die Meinungen über den Ausgang sind im Prinzip zwei. Eine Gruppe sieht darin das nahe Ende und die andere eine Stärkung und Etablierung der PiS-Regierung. In meinen Augen ist die aktuelle politische wie

Zum Beitrag
warschau-bleibt-in-der-eu

Warschau bleibt in der Europäischen Union!

Der 1. November ist in Polen ein besonderer Feiertag. Jeder, der kann, fährt zu den Gräbern seiner Familie und Vorfahren, eine wahre Völkerwanderung mit traditionell zahlreichen Verkehrstoten. Es ist auch einer dieser Tage, an dem man mal keine Nachrichten lesen muss und von der Politik Abstand halt

Zum Beitrag
zygmuntowka-warschau-kuchen

Warschau durch den Magen: Zygmuntówka

Es gibt in Polen einige klassische Kuchen, die jeder kennt und sicherlich schon mal gegessen hat. Einer der bekanntesten ist die Wuzetka (W – Z), die höchstwahrscheinlich nach der Ost-West-Trasse in Warschau benannt wurde. Auf Polnisch heißt es Trasa [W]schod – [Z]achod, daher auch die e

Zum Beitrag
warschau-meerjungfrau

Warum ist Warschau eigentlich die Hauptstadt von Polen?

In der Verfassung der Volskrepublik Polen von 1952 wurde zum ersten Mal in der Geschiche des Landes festgestellt, dass Warschau die Hauptstadt von Polen ist. Obwohl dieser Artikel nur eine Selbstverständlichkeit regelte, war die Führungsrolle Warschaus nicht immer gegeben. Im Mittelalter lag die Sta

Zum Beitrag
lubliner-union-dokument

Die Lubliner Union: die Geburt eines Großreiches

Von Januar bis August 1569 tagte in Lublin der Sejm, auf welchem das Königreich Polen und das Großfürstentum Litauen per Beschluss in eine Realunion verwandelt wurden. Die Lubliner Union war geboren. Bis dahin existierte seit der Heirat zwischen dem Großfürsten von Litauen Wladyslaw II. Jagiello und

Zum Beitrag
auswandern-polen

Auswandern nach Polen? Warum nicht?!

Treppe ins Ungewiße? © MeinWarschau Meine Vorgeschichte Die Grenzen wurden 1989 geöffnet und hunderttausende Polen, vor allem aus (Ober-)Schlesien, haben sich auf den Weg Richtung Westen begeben. Die Beweggründe waren sehr unterschiedlich, doch kann man zusammenfassend sagen, dass die Aussicht auf e

Zum Beitrag