Die Touristik in Warschau boomt, da wundert es nicht, dass auch die Busbetriebe sich  Gedanken machen, wie Sie die Touristenschar in die öffentlichen Verkehrsmittel locken können.  Es werden 2 sehr wichtige Tickettypen eingeführt, auf die alle gewartet haben.

Ab wann gibt es die neuen Tickets?

Es geht los am 01. Juni 2017.

Überblick

3-Tages-Ticket

Immer mehr Toristen kommen innerhalb der Woche. Doch bisher gab es nur die Möglichkeit die normalen Tickets zu erwerben. Es konnten also ein Tagesticket oder zahlreiche Einzeltickets sein. Doch das ständige Überlegen, welches Tickets man nun kaufen soll, wurde oftmals zu einer nervigen Angelegenheit.

Nun gibt es das langersehnte 3-Tages-Ticket für gerade mal 36 PLN, also umgerechnet ca. 12 Euro. Damit fahren Sie 72 Stunden lang mit allen Verkehrsmitteln, also S-Bahn, U-Bahn und Bus.

75-Minuten-Gruppenticket

Sicherlich kennen Sie das – Sie wollen mit der Gruppe nur ein paar Stationen fahren, was ja eigentlich kein großer Akt sein sollte. Doch der Automat ist nicht so schnell und bei 20 bis 30 Tickets braucht er schon mal bis zu 10 Minuten für das Drucken. Die Fahrt selber hingegen dauert hingegen vielleicht nur 5 Minuten.

Nun kann man 1 Ticket für bis zu 10 Personen für 22 PLN, also ca. 5,5 Euro, erwerben. Preislich unschlagbar und auch gut für die Umwelt.

Weitere Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln in Warschau

oeffentliche-verkehrsmittel-warschau

Lesen Sie auchÖffentliche Verkehrsmittel in Warschau. Die Übersicht

Gute Reise!

Advertisements